Stellenagenbote - Detail

IKS-/Risk-Manager (m/w/d)

Stellenbeschreibung

DEHN ist ein führendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit rund 1900 Mitarbeitern. Am Standort Neumarkt in der Metropolregion Nürnberg entwickeln und produzieren wir innovative Bauteile und Geräte für Überspannungsschutz, Blitzschutz und Arbeitsschutz. Grundlagen für unser stetes Wachstum sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine konsequente Kunden- und Marktorientierung. Zum weiteren Ausbau unseres Corporate Governance Management-Teams und der damit zusammenhängenden Professionalisierung unseres Risikomanagementsystems und des internen Kontrollsystems suchen wir einen verantwortlichen Manager Risk und IKS. Ihre Aufgaben •Weiterentwicklung des weltweiten Risikomanagement Systems der DEHNgroup •Ausbau des internen Kontrollsystems nationaler und internationaler Gruppengesellschaften sowie Durchführung und Aktualisierung der unternehmensweiten Risikoanalyse •Identifikation von Prozess- und Systemschwächen sowie Optimierungspotenzialen in den operativen Abläufen •Weiterentwicklung eines transparenten Risiko-Reportings für Vorstand und Aufsichtsrat •Analyse und risikobasierte Beurteilung der prozessbezogenen Kontrollmaßnahmen (Umsetzung einer konzernweiten Risiko-Kontroll-Matrix) •Erarbeitung eines Standardkatalogs an risikomitigierenden Maßnahmen für jede Risikokategorie •Erstellen eines bereichsübergreifenden Reportings (z.B. Group Risk, Internal Audit) •Ansprechpartner für externe Prüfer •Eigenverantwortliches und selbstständiges Vorgehen Ihr Profil •Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Risikomanagement und/oder Finanzen •Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement und/oder IKS bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einer Unternehmensberatung, einem Finanzdienstleistungsunternehmen oder in einem internationalen Industrieunternehmen •Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie strategisches und unternehmerisches Geschick •Gutes Verständnis der Prozesslandschaft in einem mittelständischen Unternehmen •Verantwortungsbereitschaft, Konfliktlösungsfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und sicheres Auftreten •Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit allen MS Office-Programmen (vor allem Excel und PowerPoint) Wir bieten •Intensive Einarbeitung und schnelle Integration durch Patenmodell •Einen Platz in einem motivierten Team, das offen für Ihre Ideen und Erfahrungen ist •Gesundheits- und Weiterbildungsangebote, Vergünstigungen, Zuschuss zum Kinderhort uvm. •Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit •Flexible Arbeitszeiten und ein langfristig angelegtes, unbefristetes Anstellungsverhältnis •Unternehmenswerte sind uns wichtig | Unser Motto: Mehrwert mit Leidenschaft Für ein erstes Kennenlernen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zur Ausschreibung nehmen Sie Kontakt mit Anke Schröter (09181 906-1174) auf.

Arbeitsorte

Hans-Dehn-Str.
92318 Neumarkt in der Oberpfalz

Anforderungen an Bewerber/in

Sonstige Angaben zur Ausbildung

Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Risikomanagement und/oder Finanzen

Fähigkeiten

  • Berichtswesen, Information
  • Risikomanagement, Risikocontrolling

Berufserfahrung

Mit Berufserfahrung

Benötigte Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Weitere Information

Vergütung

nach Qualifikation

Befristung

unbefristet

Anzahl freier Stellen

1

Firmenprofil

DEHNgroup - Weltweit Partner für Sicherheit.

Wir sind ein Familienunternehmen in der 4. Generation.
Seit 1910 entwickeln und produzieren wir in Deutschland.

Sicherer Schutz vor den Gefahren Blitz und Überspannung für Mensch, Gebäude, elektrische und elektronische Geräte sowie Anlagen: Das sehen wir als unsere Aufgabe. Mit Herz und Sachverstand, Leidenschaft und Pioniergeist treiben wir die Entwicklungen im Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz seit Jahrzehnten maßgeblich voran und dürfen uns seit langem als geschätzter Experte sehen.


Das Unternehmen in Zahlen:

  • Wir haben rund 1.900 Mitarbeiter weltweit, davon mehr als 120 Mitarbeiter in Entwicklung/Konstruktion und Qualitätssicherung und mehr als 150 Auszubildende.
  • Das Portfolio umfasst über 4.000 Geräte und Komponenten.
  • Der Vertrieb erfolgt in 70 Ländern durch unsere Partner sowie 21 Tochtergesellschaften und eigene Büros.