Wir bringen Fachkräfte und Firmen zusammen

Starker Standort

Zentral im Wirtschaftsdreieck

Zentral Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. liegt in der Europäischen Metropolregion Nürnberg und mitten im Wirtschaftsdreieck Bayerische Mitte. Damit ist er ein Standort mit besten Verbindungen zu wichtigen bayerischen Städten.

Infrastruktur – bestens vernetzt

Infrastruktur Ein Landkreis in Bestlage – sowohl aus Sicht der Verkehrsanbindung als auch hinsichtlich der Online-Verbindungen. Er bietet jede Menge Platz für neue
Ideen und Unternehmenskonzepte.

Fachkräfte – Experten vor Ort

Fachkräfte Nachwuchs motivieren, Spezialisten ausbilden und fördern, die benötigten Fachkräfte für den Landkreis gewinnen. Mit diesen Zielen setzt sich die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. täglich für Sie ein.

Wirtschaftsstandort Landkreis Neumarkt

Alles Wissenswerte im Überblick: Informationen der Wirtschaftsförderung Landkreis Neumarkt für Unternehmer, Arbeitnehmer und Existenzgründer.

Broschüre "Karriere mit Lebensqualität"

Ausbildungsmesse

AusbildungsmesseViele Jugendliche wissen oft noch nicht, was sie werden wollen. Woran liegt das?

Unter manchen Berufsbezeichnungen kann man sich häufig nicht vorstellen, was sich wirklich dahinter verbirgt. Viele Berufsbilder sind in der Öffentlichkeit wenig bekannt.

Deshalb ist es wichtig, sich vorab ein genaues Bild über die Ausbildungsberufe zu verschaffen. Aus diesem Grund findet jährlich in Neumarkt die Ausbildungsmesse statt, bei der sich rund 60 Firmen aus dem Landkreis präsentieren. Informieren, austauschen und Kontakte knüpfen.

Ausbildungsmesse Neumarkt

Azubi-Akademie

Azubi-AkademieDurch die Azubi-Akademie Landkreis Neumarkt i.d.OPf. können auch Auszubildende kleiner und mittelständischer Betriebe an einem überbetrieblichen Unterricht teilnehmen.

Auszubildende mehrerer Betriebe treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Seminaren und Workshops.

Die Workshops halten Praktiker aus den beteiligten Unternehmen, zusätzlich übernehmen Fachreferenten öffentlicher Institutionen weitere Seminare. Durch das Prinzip der aktiven Beteiligung der Unternehmen kann die Akademie kostenlos arbeiten.

Nicht ausschließlich betriebliche Themen stehen bei der Azubi Akademie auf dem Stundenplan – so wurden auch Themen wie Steuererklärung, Kommunikation und Konfliktmanagement, Datenschutz und Social Media oder Verträge und Schuldenfallen bearbeitet. Denn auch die Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden ist der Azubi Akademie ein Anliegen. 

Die Azubi Akademie wird in Kooperation mit IHK und HWK veranstaltet.

Azubi-Akademie

Duale Studiengänge

Duales StudiumDuale Studiengänge kombinieren theoretisches Lernen mit praktischen Erfahrungen und bereiten junge Menschen optimal auf das Arbeitsleben vor. Auch unsere Unternehmen im Landkreis stehen mit Hochschulen aus ganz Deutschland in aktivem Kontakt und bieten zunehmend duale Studienplätze verschiedener Fachrichtungen an.

Reguläre Studiengänge im Landkreis

Berufliche Weiterbildung

Sie möchten sich in Ihrem beruflichen Umfeld weiterentwickeln oder sich beruflich neu orientieren?

Steigern Sie Ihre Karrierechancen und finden Sie den richtigen Partner direkt hier bei uns im Landkreis.

Wählen Sie aus dem großen Repertoire unserer lokalen Bildungsträger, die Ihnen bei Fragen gerne beratend zur Seite stehen.

Gesucht – gefunden

Gesucht - gefundenUnternehmen suchen händeringend nach gut ausgebildeten Mitarbeitern und Führungskräften, Absolventen durchforsten detailgenau aktuelle Stellenangebote für ihren perfekten Einstieg ins Berufsleben, Schulabgänger schnuppern in Praktika und entscheiden sich für einen Ausbildungsberuf.

Bei all diesen Aufgaben und Zielen möchten wir als Landkreis Neumarkt Ihnen gerne unterstützend und beratend zur Seite stehen und heißen Sie ganz herzlich bei uns willkommen!

Branchenvielfalt – in guter Nachbarschaft

Ein wesentlicher Baustein für den Erfolg des Landkreises sind der gesunde Branchenmix und die starke Stellung des Mittelstandes: leistungsfähige Unternehmen, die fest in der Region verankert sind, sich aber  gleichzeitig auf den internationalen Märkten erfolgreich behaupten.

Branchenmix

Familiengeführter Mittelstand

Bei uns sind Sie mit Ihrem Unternehmen in erfolgreicher Gesellschaft. Viele Firmen in unserem Landkreis stehen unter familiärer Leitung, wachsen stetig und sind oft auch im internationalen Markt unterwegs.

Der Landkreis ist durch die Vielzahl an Unternehmen aus der Baubranche bekannt, aber auch andere Branchen wissen die Vorteile unseres Standorts zu schätzen und zu nutzen. Hier ein kurzer Branchenüberblick bezüglich der Firmenstandorte:

Bereich Anzahl Unternehmen
Industrie 1.632
Einzelhandel 1.723
Großhandel 1.185
Verkehr und Logistik 650
Gastgewerbe 264
Dienstleistungen für Unternehmen 1.828
Dienstleistungen für Personen 1.762

(Stand Mai 2018/IHK-Standortportal Bayern)

Technologiecampus

Neue Herausforderungen meistern

TechnologiecampusModerne Werkstoffe und ihre Verarbeitung in automatisierter Fertigungsumgebungen – Produktionstechnik, Materialwirtschaft und Digitalisierung. Um diese Themen geht es künftig im dezentralen Forschungszentrum der Technischen Hochschulen Regensburg und Deggendorf, dem Technologiecampus Parsberg-Lupburg drehen wird.

Wir freuen uns, dass die ersten Firmen schon ab 2019 hier mit ihrer Forschungsarbeit durchstarten können.

Wissenmanagement – Netzwerke, die Früchte tragen

Unternehmerstammtisch: Im Gespräch bleiben

UnternehmerstammtischDie Wirtschaftsförderung des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. unterstützt die Kommunikation der ansässigen Unternehmen aktiv und initiiert regelmäßig den so genannten Unternehmerstammtisch. Dieser findet meistens in einem Unternehmen des Landkreises statt, aber auch ab und zu in den Räumlichkeiten des Landratsamtes Neumarkt.

Sind wir bei einem Unternehmen zu Gast, dürfen wir uns immer auf einen Vortrag über die jeweilige Firma freuen. Steht der Stammtisch unter einem bestimmten Motto, so laden wir themenspezifisch renommierte Keynote-Speaker ein. Im Fokus steht aber immer der Austausch unter den Unternehmern.

UnternehmerSchule: Auch Gründen will gelernt sein

UnternehmerSchuleSie haben eine zündende Geschäftsidee und möchten damit bald auf eigenen Füßen stehen und erfolgreich durchstarten? Die UnternehmerSchule hilft Ihnen beim Start.

Die kostenfreie sechsteilige Seminarreihe, initiiert vom Landkreis Neumarkt i.d.OPf., findet jährlich wechselnd in Zusammenarbeit mit der Hans Lindner Stiftung statt.

Fachkundige Experten gründungsnaher, wirtschaftlicher und öffentlicher Institutionen referieren über alle wichtigen Gründerthemen und vermitteln Ihnen das nötige Unternehmer-Know-how.

UnternehmerSchule 2018

Existenzgründerberatung: Guter Rat muss nicht teuer sein

ExistenzgründerberatungAufbruchstimmung und positives Klima für Gründer und Unternehmensnachfolger sind bei uns stets zu spüren. Durch zahlreiche Maßnahmen und Aktivitäten unterstützt und fördert der Landkreis Neumarkt aktiv innovative Köpfe.

Die wichtigsten Anlaufpunkte hinsichtlich kompetenter Beratung zu Gründung und Nachfolge haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Themenabende

ThemenabendeImmer am Ball bleiben und über die aktuellen Ereignisse und Veränderungen informieren: Das ist der Anspruch, den wir als Wirtschaftsförderung des Landkreises gesetzt haben. Deshalb veranstalten wir immer wieder Info-Veranstaltungen zu Themen, die die Wirtschaft gerade bewegen.

Eine dieser Veranstaltungen war z. B. die IT-Offensive 2017/2018, die mit hochkarätigen Fachvorträgen über die wichtigsten Neuerungen informierte und praktische Tipps für den Business-Alltag lieferte.

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist grundsätzlich kostenfrei.